Evangelische Jugend Hamburg

Wir ist wo Du bist: [EJH]

Theater und Prävention für Jugendliche

Sa, 8. Oktober 2016, 14 - 17 Uhr Gemeindesaal-Erlöserkirche, Bramfelder Weg 25b, 22159 Hamburg

Achtung Grenzgebiete 2015 4

Theaterstück "EinTritt ins Glück"

In der Geschichte erleben unsere Zuschauer, wie sich vier Jugendliche begegnen. Paul, Ole, Alex und Sarran ziehen sich gegenseitig an - sie provozieren, stacheln an, reden übereinander, verlieben sich. Schnelle jugendsprachliche Dialoge und Monologe geben einen direkten Einblick in ihre Gefühlswelt. Dabei wird klar: Bei den Vieren dreht sich alles nur um das Eine. Aber was ist das eigentlich? Liebe? Sex? Anerkennung in der Clique? Freundschaft? Zärtlichkeit? Die Angst zu versagen? Was suchen die Vier? Und: Wollen sie wirklich das gleiche?

Trailer unter www.theaterpaed-werkstatt.de

Dieser Tag ist für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren, sowie deren Hauptamtliche und Pastor_innen angelegt.

Es soll Mädchen und Jungen darin stärken, Grenzen zu erkennen und zu respektieren und sie ermutigen sich bei Grenzüberschreitungen zu wehren und Hilfe zu organisieren.

Es soll Erwachsenen, vor allem Fachkräften aus der kirchlichen Jugendarbeit Anregungen für die Präventionsarbeit und den Umgang mit Übergriffen vermitteln. Und sie dabei unterstützen, mit "ihren" Kindern und Jugendlichen über das Thema ins Gespräch zu kommen. 

Grenzgebiete

Workshops:

Nach einer kurzen Pause gehen die Jugendlichen mit den vier Darsteller_innen in vier Workshops, um das Gesehene zu vertiefen und ihre Fragen zu stellen. Jugendgruppenleiter_innen, die sich die Veranstaltung als Fortbildung anrechnen lassen wollen, werden mit Ute Andresen (Jugendpfarramt HH-West/ Südholstein) und Helen Joachim (Arbeitsstelle Ev. Jugend HH-Ost) für das Thema sensibilisiert und können es vertiefen.

Vorbereitung

Hauptamtliche und Pastor_innen können sich früher über das Thema und Theaterstück informieren. Gemeinsam werden wir uns den Trailer anschauen und ins Gespräch kommen. Eine thematische Auseinandersetzung ist notwendig, um die Jugendlichen gut zu begleiten. Termin: 22. September 2016 Haus der Kirche, Kieler Str. 103, 22779 Hamburg

Die Teilnahme an Theaterstück und Workshop ist als Juleica-Verlängerungsseminar anrechenbar!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung