Evangelische Jugend Hamburg

Wir ist wo Du bist: [EJH]

Hamburg-Silhouette-Wir-ist-wo-du-bist

Hallo!

Du bist auf den Seiten der [EJH] - der 'Evangelischen Jugend Hamburg' gelandet. Das ist der 'Jugendverband' für die Evangelisch-Lutherischen und Evangelisch-reformierten Kirchen in Hamburg. Unser Motto lautet: Wir ist wo Du bist! Immer da, wo Hamburger Kinder und Jugendliche sich im Rahmen evangelischer Jugendarbeit einbringen und beteiligen oder auch einfach nur mitmachen und Spaß haben, sind 'wir' – entsteht „Evangelische Jugend Hamburg“.

Viel Spaß beim Entdecken der vielen Seiten der [EJH]! Wenn Du mit uns Kontakt aufnehmen willst, schreib einfach an hallo@ejh-online.de

  • [EJH] Home

Jetzt anmelden: Juleica Kurse 2016

Die Termine für die neuen Juleica-Kurse stehen fest. Bitte meldet Euch über Eure Kirchengemeinden an. Alle Informationen zum Thema Juleica-Kurse findest Du hier.

DruckenE-Mail

Gemeinsam. Leben. Lernen.

Jugendtag am Buß und Bettag 2016

Der Jugendtag 2015 ist noch nicht verdaut, da laufen auch schon die Planungen für den 16. November 2016 an.

Ideenschnipsel bisher:

Die Vielfalt der Stadt erlebbar machen - mit jungen Christen aus den unterschiedlichesten Kirchen gemeinsam feiern - voneinander lernen  - miteinander Spaß haben - inklusiv &  interkulturell, mit vielen kreativen Workshops, super Musik und einem großen Spiel.

Es wird vier Themenfelder geben: Ökonomie, Ökologie, Humanität und Spiritualität. Das Thema "Gemeinsam. Leben. Lernen." wird in diesen Themenfeldern aus ganz unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Die Jugendlichen werden animiert, sich in ganz kurzen oder auch längeren Aktionen und Workshops mit einzubringen. 

Um eine große Erfahrung von Gemeinschaft zu machen, wollen wir 2016 mit allen an einem zentralen Ort zusammen den Jugentag am Buß- und Bettag erleben. Zur Zeit suchen wir nach einer geeigneten Halle. Die Vorbereitungen werden von Jonas Romann koordiniert. 

Kontakt: jonas.romann(at)ejh-online.de 

Antrag auf Befreiung vom Unterricht hier.

 

 

DruckenE-Mail

Training für Leitungen abgeschlossen

Abschluss des Leitungstrainigs 08.04.2016Am 08. April 2016 erhielten 17 Teilnehmer*innen des Leitungstrainings ihr Zertifkat. Damit war das Training 2015/16 abgeschlossen, bei dem sich die Ehrenamtlichen aus diversen Kirchengemienden mit der Rolle der Leitung auseinadergesetz haben.

An sechs Abenden wurden mit vielfältigen Methoden folgende Themen behandelt:
• Motivation, Positionsbestimmung und Leitungsrolle
• Lebens- und Grundpositionen / Antreiber und Grundbedürfnisse
• Balance im System halten
• Recht, vielfältige Verantwortungsbereiche und Macht
• Das System Team, Teambuilding, Begleitung und Förderung von Teams
• Kompetenzen im Team, Leitungskompetenzen
• Einzelgespräche, Selbstsorge
• Umgang mit Krisen und Konflikten - Stressreaktionen
• Analyse von Freizeiten und Konzeption
• Einzelgespräche – Gesprächstechniken - Kommunikation
• Sitzungskultur
• Feedback und Selbstreflexion Der Kurs für 2016/17 ist bereits in Planung.

DruckenE-Mail

Quer durch die Zeit - 70 Jahre [EJH]

Nachdem die Jugendwerke und Jugendpastoren Mitte Mai 1946 im Rahmen der E.K.i.D. zu einem gemeinsamen Entschluss gelangten, eine Jugendkammer zu installieren, war der Weg frei zum Aufbau einer eigenständigen Struktur evangelischer Jugendarbeit in Hamburg: die Jugendkammer der Hamburgischen Landeskirche wurde am 11. Oktober 1946 gegründet. Zugleich wurde proklamiert: „angesichts ihrer kirchlichen Gemeinsamkeit schließen sich die verschiedenen Glieder evgl. Jugendarbeit in Hamburg zur „Evangelischen Jugend Hamburgs" zusammen.
Aus der Geschichte der [EJH] von Wolfgang Nacken

Am Dienstag, den 11. Oktober 2016 jährt sich dieser Termin zum 70ten mal. Wir wollen das zum Anlaß nehmen, die [EJH] in ihrer Arbeit zu würdigen. Wir werden eine musikalische Zeitreise durch sieben Jahrzehnte gestalten, mit Bildern und Geschichten und Gästen aus der Stadt und der Norkirche, mit wenigen Festreden - aber mit viel Tanz und der Gelegenheit, seinen Konfirmationsanzug und vor allem das Abiball-Kleid noch ein zweites Mal zu tragen.

Die Einladungen und konkreten Informationen folgen.

DruckenE-Mail

Freizeiten werden erforscht

Frau Dr. Cora Herrmann vom Jugendpfarramt in der Nordkirche führt gemeinsam mit weiteren Kolleg*innen zur Zeit ein umfassendes Forschungsprojekt zu Freizeiten durch. 

FreizeitenforschungBefragt wurden 40 Kinder und Jugendliche während und nach verschiedenen Freizeiten in Norddeutschland. Dabei geht es um die Frage, wie die Kinder und Jugendliche selbst Bildungsprozesse auf Freizeiten wahrgenommen. Der Blick der Forscher*innen richtet sich besonders auf die Möglichkeiten der Mitbestimmung und Selbstorganisation, die Entwicklung von Sozialkompetenz und Jugendspiritualität. Die These lautet, dass Sommerfreizeiten der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit große Potentiale für selbstbestimmte und selbstorganisierte Entwicklung von Selbst- und Sozialkompetenzen im Rahmen informeller und non-formaler Bildung bieten. 

Die Ergebnisse des Forschungsprojekts werden am Dienstag, den 26. April in der Evangelischen  hochschule (Rauhes Haus) im Rahmen eines großen Fachtages zu Freizeiten vorgestellt.

DruckenE-Mail