Evangelische Jugend Hamburg

Wir ist wo Du bist: [EJH]

Hamburg-Silhouette-Wir-ist-wo-du-bist

Hallo!

Du bist auf den Seiten der [EJH] - der 'Evangelischen Jugend Hamburg' gelandet. Das ist der 'Jugendverband' für die Evangelisch-Lutherischen und Evangelisch-reformierten Kirchen in Hamburg. Unser Motto lautet: Wir ist wo Du bist! Immer da, wo Hamburger Kinder und Jugendliche sich im Rahmen evangelischer Jugendarbeit einbringen und beteiligen oder auch einfach nur mitmachen und Spaß haben, sind 'wir' – entsteht „Evangelische Jugend Hamburg“.

Viel Spaß beim Entdecken der vielen Seiten der [EJH]! Wenn Du mit uns Kontakt aufnehmen willst, schreib einfach an hallo@ejh-online.de

  • [EJH] Home

Jetzt anmelden: Juleica Kurse 2016

Die Termine für die neuen Juleica-Kurse stehen fest. Bitte meldet Euch über Eure Kirchengemeinden an. Alle Informationen zum Thema Juleica-Kurse findest Du hier.

DruckenE-Mail

Quer durch die Zeit - 70 Jahre [EJH]

Nachdem die Jugendwerke und Jugendpastoren Mitte Mai 1946 im Rahmen der E.K.i.D. zu einem gemeinsamen Entschluss gelangten, eine Jugendkammer zu installieren, war der Weg frei zum Aufbau einer eigenständigen Struktur evangelischer Jugendarbeit in Hamburg: die Jugendkammer der Hamburgischen Landeskirche wurde am 11. Oktober 1946 gegründet. Zugleich wurde proklamiert: „angesichts ihrer kirchlichen Gemeinsamkeit schließen sich die verschiedenen Glieder evgl. Jugendarbeit in Hamburg zur „Evangelischen Jugend Hamburgs" zusammen.
Aus der Geschichte der [EJH] von Wolfgang Nacken

Am Dienstag, den 11. Oktober 2016 jährt sich dieser Termin zum 70ten mal. Wir wollen das zum Anlaß nehmen, die [EJH] in ihrer Arbeit zu würdigen. Wir werden eine musikalische Zeitreise durch sieben Jahrzehnte gestalten, mit Bildern und Geschichten und Gästen aus der Stadt und der Norkirche, mit wenigen Festreden - aber mit viel Tanz und der Gelegenheit, seinen Konfirmationsanzug und vor allem das Abiball-Kleid noch ein zweites Mal zu tragen.

Die Einladungen und konkreten Informationen folgen.

DruckenE-Mail

Bandworkshop

 IMG 20151216 132229

Von Dienstagabend bis Sonntagmorgen (08.-13. März 2016) findet ein Band-Workshop für Jugendliche ab 13 Jahren statt. Der Workshop ist offen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene. Die Jugendlichen entwickeln in unter der Anleitung von erfahrenen Musiker*innen die ihr Können mit der nächsten Generation teilen wollen, kleine Bandformate, die sie am Sonntag präsentieren. 

Die Grundlage bildet gegenseitiger Respekt und das Anerkennen der individuellen Kompetenzen des Anderen. Folgende Workshops werden angeboten:

  • Rhythmus-Gitarre,
  • Solo-Gitarre,
  • E-Bass,
  • Schlagzeug,
  • Keyboard,
  • Gesang
  • Ton- und Lichttechnik.

Die Anmeldung ist unter www.rockmit.de möglich.

DruckenE-Mail

Freizeiten werden erforscht

Frau Dr. Cora Herrmann vom Jugendpfarramt in der Nordkirche führt gemeinsam mit weiteren Kolleg*innen zur Zeit ein umfassendes Forschungsprojekt zu Freizeiten durch. 

FreizeitenforschungBefragt wurden 40 Kinder und Jugendliche während und nach verschiedenen Freizeiten in Norddeutschland. Dabei geht es um die Frage, wie die Kinder und Jugendliche selbst Bildungsprozesse auf Freizeiten wahrgenommen. Der Blick der Forscher*innen richtet sich besonders auf die Möglichkeiten der Mitbestimmung und Selbstorganisation, die Entwicklung von Sozialkompetenz und Jugendspiritualität. Die These lautet, dass Sommerfreizeiten der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit große Potentiale für selbstbestimmte und selbstorganisierte Entwicklung von Selbst- und Sozialkompetenzen im Rahmen informeller und non-formaler Bildung bieten. 

Die Ergebnisse des Forschungsprojekts werden am Dienstag, den 26. April in der Evangelischen  hochschule (Rauhes Haus) im Rahmen eines großen Fachtages zu Freizeiten vorgestellt.

DruckenE-Mail

Vollversammlung 2016

Donnerstag, 11. Februar 2016, 18-21 Uhr

  • Dorothee-Sölle-Haus, Saal
  • Königstraße 54, 22767 Hamburg
  • HVV: S1,2 oder 3 Königstraße Ausgang Behnstraße
  • oder Bahnhof Altona -> Max-Brauer-Allee Richtung Rathaus-Altona
Der [EJH] Vorstand lädt Euch zur [EJH] Vollversammlung 2016 ein

Wir planen einen spannenden Abend für die Vertreter*innen aus den Kirchengemeinden in Hamburg. Ihr könnt Eure Meinung sagen, Gemeinsam Position zu aktuellen politischen beziehen, Fragen stellen, Wünsche an die Kirche und die Stadt formulieren, die vom [EJH] Vorstand verrteten werden sollen. Die [EJH] ist der jugendpolitische Verband der Evangelischen Kirche in Hamburg.

Euch erwarten jede Menge frische Informationen zu 2016 anstehenden Veranstaltungen und Ereignissen:

  • Ökumenischer Kreuzweg der Jugend (Freitag, 18. März 2016)
  • heaven-Festival (8.-10 Juli)
  • Fachtag Freizeiten (26. April)
  • 70 Jahre [EJH] (11. Oktober)
  • Jugendtag am Buß- und Bettag (16. November)
  • Wahl zu den Kirchengemeinderäten (13.-27. November)

waehlen gehen 2

Außerdem können wir als [EJH] Vertreter*innen in verschiedene Gremien entsenden. Wenn Du die Evangelische Jugend Hamburg beim Landesjugendring Hamburg oder in der Vollversammlung der Jugendvertertungen der Nordkirche oder als Jugendsynodaler in der Synode der Nordkriche (höchstes Kirchenparlament) vertreten möchtest, dann laß Dich wählen. 

Außerdem ist ein Platz im [EJH] Vorstand frei geworden, weil Marc Gabucan aus beruflichen Gründen zurück getreten ist. Du kannst also durch die Vollversammlung gewählt werden. 

Alle Kinder und Jugendlichen sind herzlich willkommen!

INFO: Alle Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 27 Jahren können ihre Kirchengemeinden repräsentieren. Jede Kirchengemeinde in Hamburg hat auf der Vollversammlung eine Stimme. Das formale Vorhandensein eines Jugendausschusses ist keine Voraussetzung um mit zu wählen. Laut Satzung müssen für eine gültige Wahl mindestens 2 ehrenamtliche Vertreterinnen der Kirchenkreise und 11 ehrenamtliche der Kirchengemeinden in Hamburg da sein. Im Vorstand der [EJH] haben ausschließlich die Ehrenamtlichen eine Stimme.

DruckenE-Mail

gemeinsam Leben lernen - Jugendtag 2016

Der Jugendtag 2015 ist noch nicht verdaut, da laufen auch schon die Planungen für den 16. November 2016 an.

Ideenschnipsel bisher:

Die Vielfalt der Stadt erlebbar machen - mit jungen Christen aus den unterschiedlichesten Kirchen gemeinsam feiern - voneinander lernen  - miteinander Spaß haben - inklusiv &  interkulturell, mit vielen kreativen Workshops, super Musik und einem großen Spiel.

Es wird vier Themenfelder geben: Ökonomie, Ökologie, Humanität und Spiritualität. Das Thema "gemeinsam Leben lernen" wird in diesen Themenfeldern aus ganz unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Die Jugendlichen werden animiert, sich in ganz kurzen oder auch längeren Aktionen und Workshops mit einzubringen. 

Um eine große Erfahrung von Gemeinschaft zu machen, wollen wir 2016 mit allen an einem zentralen Ort zusammen den Jugentag am Buß- und Bettag erleben. Zur Zeit suchen wir nach einer geeigneten Halle. Die Vorbereitungen werden von Jonas Romann koordiniert. 

Kontakt: jonas.romann(at)ejh-online.de 

 

 

DruckenE-Mail

Vielfalt [er] leben!

Fortbildungsreihe zu interkultureller Kompetenz und Öffnung für Vielfalt im Jugendverband

Ein Angebot des Landesjugendrings Hamburg

Vielfalt erlebenDie Fortbildungsreihe bietet eine intensive Beschäftigung mit der Vielfalt kultureller Prägungen, mit Diskriminierungen und ungleicher Teilhabe sowie mit Chancen und Möglichkeiten interkultureller Öffnung. Dabei gibt es nicht nur zahlreiche Inputs und Anregungen für die Praxis, sondern auch viel Raum für die Reflexion eigener Haltungen und verbandlicher Strukturen. Die Module bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln besucht werden. Das Angebot richtet sich an interessierte Aktive aus Hamburger Jugendverbänden ab 16 Jahren, die ehren- oder hauptamtlich, auf Gruppen-, Vorstands- oder anderer Ebene tätig sind. Alle Module sind als Fortbildung zur »Verlängerung« der Juleica anerkannt.

Mehr Infos hier.

 

DruckenE-Mail